school and education

ūüďö

Herzlich willkommen auf der Homepage des Lessing-Gymnasiums

DIERCKE WISSEN 2023 ‚Äď Der Geographie-Wettbewerb¬†Schulsieger und 2. Platz auf Landesebene: Armin Pauly (9a)

Bis zum 31.03.2023 lief der diesj√§hrige Landeswettbewerb des gr√∂√üten Geographie-Sch√ľlerwettbewerbs Deutschlands: Diercke Wissen. Dieser Wettbewerb wird sehr erfolgreich vom Westermann-Verlag und den Landesverb√§nden der Schulgeographen durchgef√ľhrt.¬†

Es nahmen ca. 11 903 Sch√ľler*innen am Berliner Landeswettbewerb teil.

In diesem Wettbewerbsjahr 2023 z√§hlten auch 32 Sch√ľler*innen des Lessing-Gymnasiums dazu. Auf Schulebene wurden zwei Runden durchgef√ľhrt, wobei sich der Schwierigkeitsgrad der zu bearbeitenden Frageb√∂gen erh√∂hte.

Armin Pauly aus der Klasse 9a hat den Sieg auf der Schulebene erlangt.

Nachdem er bereits in der 1. Runde die h√∂chste Punktzahl erreichte, konnte er sich danach in der 2. Runde als Sieger des Lessing-Gymnasiums gegen die anderen Teilnehmer*innen durchsetzen und qualifizierte sich somit f√ľr den Landesentscheid. Hierbei bearbeitete Armin unter Lehrkraftaufsicht innerhalb von 20 Minuten den Fragebogen Landesebene 7 ‚Äď 10 mit¬†

19 Aufgaben und 3 Stichfragen, der an den zuständigen Landesbeauftragten des Verbandes Deutscher Schulgeographen geschickt wurde.

Am 17.04.2023 erhielten wir dann die Nachricht √ľber den tollen Erfolg von Armin bei der diesj√§hrigen Ermittlung des Berliner Landessiegers.

Armin konnte einen hervorragenden 2. Platz gegen Schulsieger*innen aus 39 Oberschulen des Landes Berlin erringen.

Somit verpasste er es nur knapp, als Landessieger im großen Finale von Diercke Wissen am 

16. Juni 2023 in Braunschweig gegen die besten Geographiesch√ľler*innen Deutschlands anzutreten.

Ebenfalls erfolgreich teilgenommen haben Paul (10a) mit dem 2. Platz und Anton (7a) mit dem 3. Platz auf der Schulebene.

Der Erfolg von Armin sollte viele Sch√ľler*innen der Klassen 7 bis 10 anspornen, im n√§chsten Jahr erfolgreich ihr Wissen beim Geographie-Wettbewerb zu zeigen.

Herzlichen Gl√ľckwunsch
sagt Susanne Herzog